Web

-

Sony: Digitale Camcorder für 8mm-Bänder

08.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der japanische Elektronikmulti Sony hat zwei neue Camcorder vorgestellt, die auf herkömmlichen analogen Acht-Millimeter-Bändern in digitaler Qualität ("Digital8") aufnehmen können. Die Geräte richten sich vor allem an Verbraucher, die bereits eine größere Anzahl analoger Bänder besitzen, aber trotzdem auf die leistungsfähigere Digitaltechnik umsteigen wollen. In Japan kommen die beiden Camcorder im März zu Preisen von gut 1300 beziehungsweise 1650 Dollar auf den Markt. In den USA und Europa sollen sie ebenfalls noch in diesem Frühjahr zu haben sein. Sony würde Digital8 auch in Lizenz geben, hat aber bislang noch keine entsprechenden Verträge abgeschlossen.