Web

 

Sony bringt Linux-Kit für Playstation 2

30.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony Computer Entertainment will das "Linux Developer Kit 1.0" für die Playstation 2 auf den Markt bringen. Das Paket beinhaltet eine 40-Gigabyte-Festplatte für den Einbau in die Spielekonsole, einen Ethernet-Adapter, eine Monitor-Schnittstelle sowie eine USB-Tastatur und Maus. Außerdem werden der Linux-Kernel 2.2.1 und zusätzliche Software mitgeliefert.

Das Developer-Kit ist laut Anbieter dazu gedacht, eigene Anwendungen für die Playstation 2 zu entwickeln. Sony will es ab Februar ausschließlich über die Website Playstation2-linux.com anbieten. Der Preis liegt laut Hersteller bei 200 Dollar. (lex)