Web

 

Sony bringt 1,3-Gigabyte-CD

15.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony wird im April 2001 eine CD auf den europäischen Markt bringen, die über doppelt so viel Speicherkapazität verfügt wie eine herkömmliche Disk. Die CD kann jedoch nur von einem speziellen Abspielgerät gelesen werden, das ebenfalls ab April erhältlich ist. Die "Double Density CD-R/RW"-Medien und -Laufwerke stellen 1,3 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Das Laufwerk "CRX200E-RP" sowie die dazugehörige einfach beschreibare "CDQ-13G1" (12-fache Geschwindigkeit) und die wiederbeschreibbare "CDRW13G1" (8-fache Geschwindigkeit) verwenden eine optische Aufzeichnungstechnik und bieten dabei die gleichen Merkmale, wie konventionelle CD-Rs und CD-RWs.

Unter anderem hat Sony die Fehlerkorrektur der Geräte verbessert. Außerdem verfügt das neue Format über ein sogenanntes "Copyright Control System", das das illegale Kopieren von Daten auf die CDs verhindern soll. Sony wird die Produkte auf der CeBIT in Hannover vorstellen.