Web

 

Software AG und Semio bringen XML-basierendes Daten-Management

20.03.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Software AG und Semio wollen eine Lösung anbieten, mit der sich strukturierte und unstrukturierte Daten im Unternehmen verwalten lassen. Semios Produkt "Semio Tagger" soll in den Tamino-Server der Software AG integriert werden, um Daten aus verschiedenen Quellen zu kategorisieren und zu speichern.

Mit Semios Technologie ist es möglich, große unstrukturierte Textdaten anhand von Schlüsselbegriffen vordefinierten Themen, Kategorien und Unterkategorien zuzuweisen. Die Daten werden im XML-Format gespeichert und mit Metadaten verknüpft, die vom Tamino-Server abgerufen werden können, so die Hersteller. (lex)