Web

 

Skandinavische Mobilfunk-Allianz?

06.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach einem Bericht der schwedischen Tageszeitung "Dagens Industri" planen die beiden skandinavischen Mobilfunkriesen Telefon AB LM Ericsson (Schweden) und Nokia Oy (Finnland) eine Allianz. Auf diese Weise solle die Position der beiden Konzerne in ihren jeweiligen Kernkompetenzen auf dem Weltmarkt gestärkt werden, hieß es weiter. Ericsson konzentriert sich seit einiger Zeit verstärkt auf Netzwerk- und Übertragungssysteme, Nokia favorisiert die Endgeräte (Handies).