Web

 

Silverstream bringt neue Application-Server-Version

08.08.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Company Silverstream hat ein neues Upgrade seiner auf J2EE (Java 2 Enterprise Edition) basierenden Application-Server-Software vorgestellt, die mit kompletten Web-Services-Fähigkeiten ausgestattet ist. Die Version 3.7.3 unterstützt XML (Extensible Markup Language), SOAP (Simple Object Access Protocol), WSDL (Web Services Description Language) und UDDI (Universal Description, Discovery and Integration). Das Upgrade, das zudem eine leistungsstarke Web-Services-Engine ("jBroker Web 1.0") enthält, ist ab sofort erhältlich.

Erst vor einer Woche hat auch Silverstream-Konkurrent Bea Systems einen Application-Server vorgestellt, der XML, SOAP, WSDL und UDDI unterstützt (Computerwoche online berichtete). IBM will am 14. August mit der Auslieferung seiner Web-Services-Software beginnen.