Web

 

Siemens kündigt MP3-Handy an

11.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Siemens hat Ende vergangener Woche in Venedig ein neues Highend-Handy vorgestellt, dass im kommenden Dezember gerade noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen soll. Das Dualband-Gerät "SL45" (Bild siehe Druckvorschau) ist mit einem integrierten MP3-Player ausgestattet. Die Musik wird auf einer 32-MB-Multimedia-Card (MMC) gespeichert, auf der sich auch beliebige andere Dateien unterbringen lassen. Zur Übertragung vom Desktop-Rechner aus verwendet Siemens dabei ein spezielles Plugin für den Microsoft Internet Explorer. Adressen und Kalendereinträge kann das Gerät außerdem direkt aus Microsoft Outlook übernehmen.

Weitere technische Daten des SL45:

digitale Sprachaufzeichnung

Sprachsteuerung und -anwahl

WAP-Browser (1.1)

Standardakku: vier Stunden Sprechzeit/170 Stunden Standby; mit (optionaler) Erweiterung sieben Stunden Sprechzeit/350 Stunden Standby

integriertes Modem, Fax Klasse 2

Infrarotschnittstelle

Gewicht 88 Gramm

Preis noch nicht bekannt