Web

 

Siebel setzt verstärkt auf Wireless

27.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische CRM-Spezialist (Customer Relationship Management) Siebel Systems hat eine Kooperation mit dem finnischen Handy-Weltmarktführer Nokia vereinbart. Beide Unternehmen wollen demnach gemeinsam E-Business-Anwendungen für mobile Geräte entwickeln, vermarkten und vertreiben. Unter anderem sollen Siebels "Wireless"-Produkte mit Nokias "WAP Server" integriert werden. Siebel steht mit seinem Engagement alles andere als allein auf weiter Flur. Die gesammelte Konkurrenz - Oracle, SAP, Peoplesoft, Pivotal, Nortel/Clarify - hat ebenfalls bereits begonnen, ihre Produkte auch über Wireless-Geräte anzubieten.