Web

 

Seybold: Kommt heute Mac OS X 10.1?

25.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat das erste größere Update seines neuen Unix-basierten Betriebssystems Mac OS X auf Release 10.1 bereits für September angekündigt. Beobachter gehen davon aus, dass der Hersteller aus Cupertino das Update heute auf der Publishing-Fachmesse Seybold in San Franzisko veröffentlicht. Neben kleineren kosmetischen Veränderungen der "Aqua"-Oberfläche haben die Entwickler vor allem Geschwindigkeit und Stabilität verbessert und die schmerzlich vermisste DVD-Software nachgeliefert. Details zu den Änderungen finden sich hier. Zum Download soll das voluminöse Update vermutlich nicht angeboten werden. Statt dessen können Besitzer von Mac OS X eine Update-CD bestellen oder diese bei ausgewählten Fachhändlern abholen.