Web

 

Seybold: Corel zeigt erste Software für Tablet PC

11.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die kanadische Softwareschmiede Corel zeigt in dieser Woche auf der Seybold Conference in San Francisco ihre Software "Grafigo", die speziell für Microsofts kommende Tablet-PC-Hardware geschrieben wurde. Das Programm kombiniert Grafik- und Teamarbeits-Tools wie Skizzen und Notizen, Symbolbibliotheken, Formerkennung und Handschrifttechnik. Es wurde komplett in Microsoft neuer Sprache C# programmiert und demonstriert damit aus Sicht des Herstellers dessen Fähigkeiten als "weltklasse Softwarehaus". Grafigo soll offiziell Anfang November erscheinen und möglicherweise kostenlos angeboten werden. (tc)