Web

 

SAP SI kauft SAP-Geschäft von Copa

30.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das IT-Beratungsunternehmem SAP Systems Integration AG (SAP SI) will das SAP-Geschäft der in Wesel ansässigen Copa GmbH übernehmen. Das seit 20 Jahren international tätige Unternehmen berät die Getränkebranche im Bereich IT-Lösungen. Als Partner der SAP-SI-Mutter SAP ist Copa zudem an der Entwicklung der Mysap.com-Anwendung für die Getränkeindustrie beteiligt. Die Übernahme erfolgt in Stufen: SAP SI hält bereits 25,1 Prozent an Copa. Weitere 25 Prozent wird die SAP-Tochter am 1. Januar erwerben. Die restlichen 49,9 Prozent sollen zum 1. Januar 2003 an SAP SI übergehen. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. Die Akquisition muss noch vom Bundeskartellamt abgesegnet werden.

Das mittelstandsorientierte Geschäft von Copa ist von der Übernahme nicht betroffen. Es wird im Dezember 2001 in der Copa Systeme GmbH zusammengefasst und als eigenständiges Unternehmen weitergeführt. Die Firma will sich künftig auf die Weiterentwicklung einer eigenen IT-Lösung konzentrieren, die bei über 600 mittelständischen und kleinen Kunden der Getränkebranche im Einsatz ist. (ka)