Web

 

SAP plant Standardsoftware für Versicherungsbranche

07.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die SAP AG will zusammen mit der Versicherungswirtschaftlichen Datendienst GmbH (VDG) eine Kundeninformations- und Außendienst-Lösung für Versicherungsunternehmen entwickeln. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer SAP-Standardsoftware als Plattform für die Internet-Aktivitäten und die Etablierung von E-Business-Prozessen innerhalb der beteiligten Versicherungsunternehmen. Die VDG ist eine Tochtergesellschaft der Firmen AWD, Barmenia, Continentale, Inter, Münchner Verein, Signal-Iduna, UBA, Universa, VHV und WWK.