Web

 

SAP gewinnt Großauftrag von Siemens Transportation Systems

17.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Siemens-Sparte Transportation Systems (TS), Hersteller von Schienenfahrzeugen und Bahntechnik, wird weltweit SAPs "mySAP PLM" (Product Lifecycle Management) einführen. Wie das Walldorfer Softwarehaus mitteilte, will Siemens damit die Geschäftsprozesse der Produktentwicklung verknüpfen und die Zusammenarbeit der verschiedenen Standorte erleichtern. Mehr als 7500 Anwender in allen acht Geschäftsbereichen sollen die Programme nutzen, um Konstruktionsprozesse effizienter zu steuern. Das PLM-System erlaube einen rollenbasierten Zugriff auf die Prozesse, so SAP. Mitarbeiter von Siemens TS erhielten damit einen umfassenden Überblick über alle Produktdaten der rund 5000 Komponenten eines Zuges. (wh)