Web

 

Rechteverwalter Audiosoft kommt nach Deutschland

04.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die 1996 in San Franzisko gegründete Firma Audiosoft, Anbieter von Softwarelösungen für die Verwaltung digitaler Rechte (vor allem im Musikbereich), ist seit Anfang des Monats auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Diese hat ihren Sitz im Münchner Medienvorort Unterföhring und steht unter der Leitung von Managing Director Thomas Sertl, der zuletzt beim deutsch-französischen Kulturkanal Arte für Programmverwaltung und Recht zuständig war.