Web

-

PSI erhöht Beteiligung an GSI

12.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die PSI AG, Berlin, erhöht ihre Beteiligung an der Gesellschaft für Steuerungs- und Informationssysteme mbH (GSI), Berlin, von 24,5 auf 51 Prozent. Die GSI entwickelt Software für Personal-Management, Fertigungssteuerung und Projekt-Management, die in das ERP-Produkt "Psipenta" der PSI AG integriert wurden. Mit der Übernahme der Mehrheit an der GSI will PSI die Weiterentwicklung dieser Produkte vorantreiben sowie die Integration in ihre betriebswirtschaftliche Anwendung verbessern.