Web

 

Popnet übernimmt Mehrheit an Agentscape

30.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Popnet Internet AG, Hamburg, erhöht ihren Anteil an der Berliner Popnet Agentscape AG von 40 auf 52,5 Prozent und wird damit Mehrheitseigentümer der Schwesterfirma, die sich auf Agentensoftware spezialisiert hat. Popnet Agentscape entstand 1999 als Spin-off der GMD Fokus und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter. Die Agentensoftware "Si.MON" ist derzeit im Einsatz bei FlirtMaschine.de zu bewundern und soll künftig im B2B- (Business-to-Business-) und Consumer-Bereich vermarktet werden.