Web

 

Pixelnet übernimmt Photo Porst für eine Mark

22.02.2001
New schluckt Old Economy

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Fotodienst Pixelnet übernimmt von der belgischen Spector Photo Group NV deren defizitäre Tochter Photo Porst AG, Schwabach, zum symbolischen Kaufpreis von einer Mark. Über finanzielle Details wurde nichts bekannt. Unter dem Dach der Photo Porst AG sind die Gesellschaften Photo Porst Center GmbH, Photo Porst Franchise GmbH und Photo Porst Vertrieb GmbH angesiedelt.

Pixelnet beabsichtigt unter anderem, die Stellung der etwa 2000 Porst-Ladengeschäfte in den Bereichen Mobil- und Festnetztelefonie auszubauen. "Mit Porst und seiner starken Position in diesem Bereich werden wir die Bildkommunikation und die Mobiltelefonie ideal ergänzen", so der Vorstandsvorsitzende Matthias Sawatzky.