Web

 

Parametric erwartet weniger Profit

12.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Parametric Technology erwartet für das dritte Quartal, welches am 3. Juli endete, weniger Gewinn als von den Analysten angenommen. Statt der prognostizierten 18 Cent Profit pro Aktie soll der Nettogewinn pro Anteilsschein bei 13 bis 15 Cent liegen. Der Hersteller für Design-Software rechnet ferner mit fünf Prozent weniger Umsatz als die von der Wall Street geschätzten 280 Millionen Dollar. Das angenommene Einkommen falle deshalb geringer aus, so die Company, da einige große Deals im dritten Quartal nicht mehr abgeschlossen werden konnten. Im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres verzeichnete das Unternehmen einen Profit von 16 Cent pro Aktie und einen Umsatz von 245 Millionen Dollar.