Web

 

"Oursap.com": SAP macht Peer-to-Peer

30.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die CW hat aus Unternehmenskreisen erfahren, dass die SAP AG an einer Peer-to-Peer-Version ihrer ERP-Software "Mysap.com" werkelt. Statt der gewohnten Two- oder Three-Tier-Architektur sollen Datenbank- und Applikations-Server bei "Oursap.com" wegfallen und vollständig auf die Arbeitsplatzrechner verlagert werden. Bei der Entwicklung arbeiten die Walldorfer mit Groove Networks zusammen, der neuen Firma von Notes-Erfinder Ray Ozzie. Ganz ohne Server kommt übrigens auch Oursap.com nicht aus: Das System funktioniert weiterhin rollenbasiert, so dass bei der Anmeldung am System die Berechtigungen des Nutzers von einem "Role Server" abegrufen werden. Ein erstes White Paper findet sich unter www.sap.com/developer/april/fool.