Web

-

Oracle kündigt neue Management-Tools an

20.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Gestern kündigte Oracle neue Management-Tools an. Die neue Version des "Enterprise Manager" enthält eine Reihe von Service-Paketen, mit denen auch die Datenbankumgebungen von Microsoft, Informix und IBM überwacht und verwaltet werden können. Ebenso soll ein Paket für die Administration von SAP-Anwendungen enthalten sein. Laut Vice-President Jay Rossiter wird der neue Enterprise Manager sowohl Internet-Browser als auch "Fat Clients" unterstützen. Das Datenbankunternehmen stellte gestern ebenfalls "Expert DBA" und "Expert Detect" vor. Beide Produkte sind Outsourcing-Dienste, bei denen Oracle die Datenbanken und Anwendungen der Kunden überwacht und verwaltet.