Web

Kompakte Alternative zu Netscape und Microsoft

Opera 3.5 gibt es jetzt auf Deutsch

14.12.1998
Von 
Kompakte Alternative zu Netscape und Microsoft

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die norwegische Firma Opera hat ihren alternativen Browser in der neusten deutschsprachigen Version 3.5 zum Download freigegeben. Gegenüber der Vorversion 3.21 sind einige interessante Neuheiten hinzugekommen:

Cascading Style Sheets (CSS) 1.0, Teile von CSS 2.0

Datei-Upload

Transport Layer Security (TLS) 1.0

Unterstützung für das Java-Plugin von Sun

automatische Vervollständigung von Internet-Adressen bei der Eingabe

frei definierbare Toolbar-Icons

Offline-Modus

Seit Release 3.21 unterstützt der kompakte Browser bereits Javascript 1.1, Netscape-Plugins, 128-Bit Verschlüsselung (Secure Sockets Layer = SSL 2 und 3), mehrere Browser-Fenster sowie eine Zoom-Funktion und wird mit einer umfangreichen deutschen Bookmark-Liste geliefert. Dennoch ist das Programm nur um 80 KB, angewachsen, die Download-Größe beträgt 1,3 MB. Opera kostet als Einzelplatzversion 70 Mark, Schüler und Studenten zahlen die Hälfte.