Web

 

Openshop schluckt PSS Informationssysteme

29.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Ulmer Openshop Holding AG übernimmt die PSS Informationssysteme GmbH aus Neu-Ulm. Mit dieser Akquisition will das E-Commerce-Softwarehaus seine Beratungskompetenzen im Bereich Business-to-Business ausbauen. PSS hat sich auf die Geschäftsfelder Software und ERP (Enterprise-Resource-Planning) sowie Dokumenten- und Prozess-Management-Systeme spezialisiert. Die Neu-Ulmer sollen Openshop vor allem bei der Einbindung von Warenwirtschaftssystemen in E-Business-Projekte helfen. Finanzielle Details zur Übernahme wurden nicht veröffentlicht. Openshop ist seit 21. März 2000 am Neuen Markt in Frankfurt notiert.