Web

 

Neues Sprachrohr der deutschen IT-Branche

22.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Unternehmen und Organisationen der Softwarebranche haben sich zur "Interessengemeinschaft der Softwareverbände" zusammengeschlossen. Zu den Mitgliedern zählt die Bundesvereinigung der Bausoftbranche (BVBS), der Verband der Softwareindustrie Deutschlands (VSI), der Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland (VUD) und der Deutsche Multimedia Verband (DMMV).