Web

 

Neuer General Manager bei Tivoli

21.06.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der frühere IBM-Manager Robert LeBlanc wird neuer General Manager von Big Blues System-Management-Tochter Tivoli Systems Inc. LeBlanc - laut IBMs Software-Chef Steve Mills "ein Software-Mann durch und durch" - war zuletzt in gleicher Position bei der Storage Networking Division (gehört zur Storage Systems Group) tätig. Er kam 1981 zu IBM und tritt die Nachfolge von President David Murphy an, der Mitte Mai gekündigt hatte und als President und CEO zur E-Commerce-Company Asera gewechselt war (Computerwoche online berichtete).