Web

 

Neue SCM-Allianz der Luftfahrtindustrie

08.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Insgesamt zwölf Fluglinien und Luftfahrt-Ausrüsterfirmen haben sich zu einer Allianz zusammengeschlossen, um ihr Supply Chain Management (SCM) zu optimieren. Unter dem Namen Cordiem LLC soll das Web-basierte Netz den Teilnehmern SCM- und Beschaffungs-Tools in fünf Bereichen bereit stellen. Diese sind Wartung und Entwicklung, Treibstoff und Treibstoff-Services, Catering und Kabinen-Service, Flughafen-Dienstleistungen sowie allgemeine Beschaffung. Der operative Betrieb beginnt im zweiten Quartal dieses Jahres.

Auf der technischen Seite greift Cordiem auf die Produkte von i2 (SCM, Katalog-Management), Ariba (E-Procurement) sowie IBM (Hosting) zurück. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Fluglinien Air France, American Airlines, British Airways, Continental, Delta, Iberia, SAir (Schweiz), United sowie UPS (Fracht); außerdem sind B.F. Goodrich, Honeywell und United Technologies mit im Boot.