Web

 

Neue Fünf-Megapixel-Digicam von Toshiba

15.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Toshiba Imaging Systems hat in den USA die neue Fünf-Megapixel-Digitalkamera "PDR-5300" vorgestellt. Der CCD-Sensor des Geräts löst 2560 x 1920 Pixel auf, davor sitzt ein Objektiv mit dreifach optischem Zoom. Die Elektronik verfügt laut Hersteller über ausgefeilte Funktionen zur Rauschunterdrückung. Die Belichtungszeit kann der Benutzer zwischen 1/1500stel und 8 Sekunden einstellen, auch viele andere Parameter lassen sich manuell vorgeben.

Neben JPEG-Bildern vermag die in rostfreien Edelstahl verpackte Kamera auch Videos mit Ton (AVI, 320 x320 oder 160 x 160 Pixel) aufzunehmen. Die Daten speichert sie auf SD-Karten (Secure Digital), ein 16-MB-Medium wird mitgeliefert. Die PDR-5300 kommt in den Staaten in diesem Monat für 399 Dollar auf den Markt. Ob und wann die Kamera auch hierzulande vertrieben wird, ist nicht bekannt. (tc)