Web

 

MIS übernimmt Chorus aus München

13.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die MIS AG, Darmstadt, hat zum Jahreswechsel 51 Prozent an der Chorus GmbH, München, übernommen. Von der Akquisition des IT-Integrationsunternehmens verspricht sich der Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen technische Synergiepotentiale. Chorus wird als neue MIS-Tochter künftig den Bereich "Enterprise Integration für E-Business" leiten und Kunden wie BMW, Daimler-Chrysler, KPMG, Lotus Development Corporation, SAP und das Europäische Patentamt betreuen. Die Geschäftsführung des bayerisch-amerikanischen Unternehmens bleibt mit Peter Oltmanns und Peter Lindlau unverändert. Die Kaufsumme wollte MIS nicht bekanntgeben.