Kostenloser ChannelPartner-Webinar

Mehr Marge durch SSD

17.07.2017
Mit dem Vertrieb der neuen Speichertechnologien von Samsung können Sie höhere Profite einfahren. Wie, das erklärte ein kostenloser ChannelPartner-Webinar.

Immer mehr Kunden verlangen nach Solid State Drives (SSD) auf Flash-Basis. Denn diese SSDs sind um ein Vielfaches schneller, leiser und robuster als herkömmliche rotierende Festplatten. Der geringfügig höhere Preis spielt für die meisten Kunden auch keine Rolle mehr. Einziger Wermutstropfen dabei war bisher die in die Jahre gekommene SATA-Schnittstelle, die die schnellen SSD-Speicher ausbremste.

Dank der "NVMe"-Technologie (Non-Volatile Memory Express) gehört auch dieses Problem der Vergangenheit an. Denn mit dieser Technik ausgestattet kommuniziert das SSD direkt mit dem Prozessor. Dabei werden Transferraten von bis zu 3.500 MB/s erzielt und bis zu 440.000 IOPS (Input/Output Operations Per Second) sind damit möglich.

In dem kostenlosen ChannelPartner-Webinar erfuhren die Teilnehmer:

- wie sie mit einem NVMe-Speicher neue Datenübertragungsrekorde über SSDs erzielen können

- wie sie ihre Kunden für die neue Speichertechnologie begeistern

- wie sie die Einwände ihrer Kunden gegen NVMe entkräften

- und wie sie schlussendlich ihren Kunden so viele SSDs verkaufen wie noch nie zuvor.

Testen Sie Ihr Wissen!

Fragen zu NVMe und anderen SSD-Technologien beantwortete der IT-Storage-Experte und Samsung-Trainer Christian Hansen noch während des Webinars. Moderiert wurde das Onlinne-Webinar durch den erfahrenen langjährigen ChannelPartner-Redakteur Dr. Thomas Hafen.

Hier können Sie sich das kostenlose Webinar als "Konserve" ansehen.

Video