Web

 

Media DNA probt den Zwergenaufstand

26.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die 1997 gegründete Startup-Company Media DNA hat vor einem Bundesgericht in San Diego Klage gegen Microsoft eingereicht. Media DNA ist der Ansicht, Microsoft verstoße mit seiner "Digital Rights Management Software" gegen das Urheberrecht. Die Firma hatte 1996 eine Verschlüsselungssoftware entwickelt und zum Patent angemeldet, mit der sich alle möglichen digitalen Inhalte in sicherer Form über das Internet versenden lassen. Die Anwälte der Gates-Company untersuchen die Anklage, einen weiteren Kommentar mochte der Softwareriese zum jetzigen Zeitpunkt nicht abgeben.