Web

 

Macromedia bringt Tool für Web-Konferenzen

09.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Macromedia hat die Software "Breeze" angekündigt. Mit ihrer Hilfe lassen sich Web-Konferenzen abhalten sowie Bilder, Videos und Präsentationen über das Netz zeigen. Dazu nutzt Breeze die hauseigene Technik "Flash" sowie das Powerpoint-Format von Microsoft.

Der Basispreis der Server-Software liegt bei 22.500 Dollar. Enthalten sind 25 Nutzerlizenzen. Client-Komponenten sind nicht erforderlich. Für Anwender, die keinen eigenen Breeze-Server betreiben wollen, plant Macromedia einen entsprechenden Service, der 84 Dollar pro Nutzer und Monat kosten soll. (lex)