Web

 

Mac OS X 10.0.3: Drittes Update von Apple

11.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apple hat das mittlerweile dritte Update für sein neues Unix-basiertes Betriebssystem "Mac OS X" bereitgestellt. Es behebt einen Fehler bei der Darstellung von Verzeichnissen mit extrem vielen Dateien. Das 1,6 MB große Update ist am sinnvollsten über die Systemfunktion "Software aktualisieren" erhältlich. Separat lässt es sich nur im Paket mit dem vorigen Aktualisierer auf Release 10.0.2 herunterladen (~15 MB). Ab Sommer soll Mac OS X mit allen neuen Macs vorinstalliert geliefert werden. Zurzeit kostet es knapp 330 Mark.