Web

 

Kontron erhält Entwicklungsauftrag von Nortel

26.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Minicomputer-Hersteller Kontron aus Eching bei München hat vom kanadischen TK-Ausrüster Nortel Networks. einen Entwicklungsauftrag (Design Win) erhalten. Ab 2007 sei voraussichtlich mit einem Volumen von rund 20 Millionen Dollar pro Jahr zu rechnen, Eine entsprechende Absichtserklärung sei vor rund zwei Wochen unterzeichnet worden. sagte Vorstandschef Hannes Niederhauser am Montag der Nachrichtenagentur "dpa". Die Laufzeit liegt laut Niederhauser bei etwa drei bis vier Jahren. Kontron passt dafür eigene Produkte auf Basis des Telekom-Standards ATCA (Advance Telecom Computing Architecture) an die Bedürfnisse von Nortel an. (dpa/mb)