Web

Keine Exportblockade

Kanadier pfeifen auf US-Regierung

02.04.1998
Von 
Keine Exportblockade

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Kanadische IT-Hersteller verlangen von ihrer Regierung die Abschaffung sämtlicher Exportkontrollen für Verschlüsselungsprodukte. Mit ihrer höflichen Anfrage zum Thema hat sich die Obrigkeit des Landes somit einen Bärendienst erwiesen. Kanadas Regierung fürchtet offenbar wirtschaftliche Vergeltungsmaßnahmen der USA, falls sie sich nicht der dort favorisierten "Key-Recovery-Strategie" anschließt. Nach den Vorstellungen der Amerikaner sollen offizielle "Schlüsselagenturen" Strafverfolgungsbehörden jederzeit den Zugriff auf chiffrierte Daten ermöglichen.