Web

 

Intershop, IDS Scheer und Web.de bei Journalisten am bekanntesten

23.03.2004

Die PR-Agentur Storymaker hat im Vorfeld der CeBIT von Smart-Research deutsche Wirtschafts- und Fachjournalisten zum Bekanntheitsgrad und zur Pressearbeit deutscher Hightech-Unternehmen befragen lassen. Grundlage bildete dabei das von Deloitte und Touche aufgestellte Ranking "Technology Fast50". Den größten Bekanntheitsgrad bei der Presse erreichte demnach Intershop mit nahezu 100 Prozent, gefolgt von IDS Scheer und Web.de mit mehr als 97 Prozent. Über 80 Prozent der Befragten kennen außerdem noch Freenet.de, GFT Technologies und Gauss Interprise. IDS Scheer profitiert dabei von seiner prominenten Unternehmensleitung, Web.de und Freenet sind aufgrund ihrer Produkte und Services bekannt.

Die beste Pressearbeit bescheinigen die Journalisten ebenfalls der IDS Scheer AG, die von rund Dreiviertel die Noten "sehr gut" oder "gut" erhielt. Positive Beurteilungen erhielten in diesem Zusammenhang auch Web.de und United Internet (IDS Scheer ist Storymaker-Kunde, Web.de und United Internet nicht). Allgemein erwarten Journalisten der Umfrage zufolge von einem gut geführten IT-Unternehmen vor allem eine erstklassige Kontaktpflege. (tc)