Web

 

Inktomi übernimmt Softwarefirma Quiver

18.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Inktomi will den Softwarehersteller Quiver für zwölf Millionen Dollar übernehmen. Wenn der Deal von den Kartellbehörden grünes Licht erhält, will der in Foster City ansässige Anbieter von Internet-Suchmaschinen und Caching-Anwendungen die Kategorisierungs- und Taxonomiewerkzeuge von Quiver in seine eigene Produktpalette integrieren und damit vor allem seine Search-Tools für Großunternehmen optimieren. Die Quiver-Software sorge für eine Beschleunigung der Suche. Zudem lassen sich die Ergebnisse in einer lesefreundlicheren Darstellung präsentieren, heißt es in einem Statement von Inktomi. (sp)