Web

 

HP integriert Druck und digitale Fotografie

31.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - HP hat eine neue Produktlinie von Druckern und Digitalkameras vorgestellt. Der Computerriese behauptet, dass Ausdrucke der neuen Printer-Modelle Photosmart 7550, 7350 und 7150 auf dem dazu passenden Papier 73 Jahre lang farbecht bleiben - doppelt so lang wie Abzüge vom Fotohändler.

Außerdem präsentierte das Unternehmen drei neue Digitalkameras, die mit dem so genannten Instant-Share-System arbeiten: Nur per Knopfdruck übermittelt die in ihre Docking Station eingesetzte Kamera gespeicherte Bilder an den Drucker oder das E-Mail-Programm.

Chris Chute, IDC-Analyst und Experte für Digital Imaging bei dem US- Marktforschungsinstitut stellt fest, dass die neuen Geräte einzeln betrachtet nichts Besonderes seien. Aber die Art und Weise, wie die Produkte zusammenarbeiten, zeige HPs Stärke in der digitalen Bildverarbeitung. (bw)