Web

 

Hong Kong Telecom goes shopping

04.12.1997
Von hp 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Hong Kong Telecommunications Ltd. will den Mobilfunkanbieter Pacific Link Communications für rund 628 Millionen Dollar übernehmen. Stimmen die Muttergesellschaften First Pacific Company und Vodafone zu, wird die Neuerwerbung künftig in die Mobilfunktochter von Hong Kong Telecommunications eingegliedert. Damit wird sich die Zahl ihrer Mobilfunkkunden von 270 000 auf 800 000 erhöhen. Pacific Link hat einen großen Kundenstamm auf den Philippinen, China, Indonesien und Taiwan.