Web

 

Harry Potter stürmt Online-Verkaufs-Charts

10.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der vierte "Harry Potter"-Roman der schottischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling hat beim Online-Buchhandel Amazon.com einen neuen Rekord aufgestellt: Rund 400 000 mal wurde "Harry Potter and the Goblet of Fire" im Internet vorbestellt. Dabei handelt es sich um die bisher größte Order in der Geschichte des Online-Handels. Am vergangenen Wochenende kam der neue Band in den englischsprachigen Handel. Die ersten drei Kinderbücher der Zauberlehrling-Serie, die Erwachsene gleichermaßen begeistert, wurden weltweit 30 Millionen mal verkauft und in 32 Sprachen übersetzt. Die Erstauflage des vierten "Harry-Potter"-Romans wurde allein in Großbritannien ein Million mal aufgelegt und brach damit alle Rekorde. In Deutschland soll das 640 Seiten starke Werk Mitte Oktober mit einer Auflage von 350 000 auf den Markt kommen.