Web

 

Handsprings "Visor" bald mit MP3-Player

07.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der PDA-Newcomer (Personal Digital Assistant) Handspring wird voraussichtlich im Oktober dieses Jahres einen MP3-Player für sein Handheld "Visor" auf den Markt bringen. Nach Angaben der Firma, lassen sich mit dem "Soundsgood"-Player bei einer Speicherkapazität von 64 Megabyte Musikdaten von mehr als einer Stunde Länge aufzeichnen. Der Preis für das Produkt liegt bei 269 Dollar. Die Visor Taschencomputer des Herstellers werden derzeit zu einem Preis zwischen 149 und 249 Dollar verkauft. Analystenangaben zufolge liegt der Handheld-Marktanteil des von den Palm-Erfindern Donna Dubinsky und Jeff Hawkins gegründeten Unternehmens im US-Handel bei 27 Prozent. Die Marktforscher von Dataquest gehen davon aus, dass sich der Gesamtumsatz mit Taschencomputern innerhalb der nächsten drei Jahre auf 7,2 Milliarden Dollar vervierfachen wird.