Web

 

Gemstar kauft TV Guide für 9,2 Milliarden Dollar

05.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Gemstar International Group will TV Guide Incorporated für 9,2 Milliarden Dollar in Aktien und Schuldenausgleich übernehmen. Die amerikanische Fernsehprogrammzeitschrift betreibt neben den Print-Ausgaben auch die elektronische Version "TV Guide Interactive". Mit dem Kauf dieses TV-Magazins plant der Technologiehersteller für Video-Recorder-Programmierung, in das Zukunftsgeschäft des digitalen Fernsehens einzusteigen. Elektronische Programmzeitschriften sind wichtige Bestandteile der digitalen TV-Set-top-Boxes, die derzeit von den Kabelfirmen entwickelt werden. Das fusionierte Unternehmen soll künftig "TV Guide International" heißen und jährlich 1,5 Milliarden Dollar Umsatz sowie 400 Millionen Dollar Gewinn einfahren. Die Kombination des etablierten Elektronikherstellers mit der Mitglieder-starken elektronischen

Programmzeitschrift dürfte es für Konkurrenten wie Microsofts Web-TV oder AOL und Excite@Home schwerer machen, daß ihre Technologien in die neuen digitalen Fernseher und Kabel-Set-top-Boxes integriert werden.