Web

-

EU-Tagung diskutiert über elektronische Unterschrift

26.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zu einer kontroversen Debatte dürfte es kommen, wenn am Freitag in Brüssel die für Telekommunikation zuständigen Minister der Europäischen Union über elektronische Signaturen beraten. Ziel sind europaweit einheitliche Vorschriften. Deutschland beispielsweise fordert eine höhere Sicherheit für die Nutzer als in dem Vorschlag der Kommission vorgesehen ist. Bis eine verbindliche Einigkeit erzielt wird, dürfte es noch einige Zeit dauern.