Web

 

EU-Kommission vertagt Entscheidung zu Vodafone-Mannesmann

24.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die europäische Kommission hat ihre Entscheidung über die Fusion von Vodafone Airtouch und Mannesmann vertagt. Ursprünglich wollte Brüssel sein Urteil am 28. Februar 2000 verkünden. Dieser Termin wurde nun mit der Begründung gekippt, man benötige zusätzliche Informationen von Vodafone. Sobald diese vorliegen, beginne eine neue einmonatige Prüfungsfrist.