Web

 

EU gibt grünes Licht für Mannesmann-Vodafone-Fusion

13.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die EU-Kommission hat die Übernahme der Mannesmann AG durch Vodafone Airtouch gebilligt. Allerdings müssen die Unternehmen wie erwartet einige Auflagen erfüllen und sich beispielsweise von der erst kürzlich von Mannesmann erworbenen britischen Mobilfunkfirma Orange trennen. Außerdem ist der neue Mobilfunk-Konzern dazu verpflichtet, Konkurrenten auf dem europäischen Markt die Nutzung seines Netzes zu gestatten. Diese Auflage ist allerdings auf drei Jahre beschränkt.