Web

 

Epcos wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

22.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Epcos AG Klaus Ziegler (66) wird am 31. März seinen Schreibtisch für Gerhard Pegam (38) räumen.

Pegam begann seine Laufbahn 1982 als Entwicklungsingenieur für Kondensatoren bei Philips in Klagenfurt. 1995 wurde er zum Leiter des Geschäftsbereichs Kondensatoren der Siemens Matsushita Components in Heidenheim ernannt. Seit Gründung der Epcos AG, die aus Siemens Matsushita Components und Teilen des Siemens-Bereichs Passive Bauelemente und Röhren im Herbst 1999 hervorging, ist Pegam Mitglied des Vorstands und dort als Chief Operating Officer mit der Führung der Geschäftsbereiche betraut.

Als neues Mitglied wird am 1. April Joseph Unterlaß in den Epcos-Vorstand eintreten. Der Physiker will vorläufig außerdem die Leitung des Geschäftsbereichs Keramische Bauelemente mit Sitz in Deutschlandsberg (Österreich) beibehalten.