Web

 

EMC will Captiva für 275 Millionen US-Dollar kaufen

21.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Datenspeicherexperte EMC wird den Softwarehersteller Captiva für rund 275 Millionen Dollar übernehmen. Captiva ist spezialisiert auf Lösungen zur Digitalisierung von Dokumenten (Input Management). Wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte, will EMC den Captiva-Aktionären 22,50 Dollar pro Aktie in bar zahlen. Die Transaktion soll Ende 2005 oder Anfang 2006 abgeschlossen sein und ist von der Zustimmung der Captiva-Aktionäre und der Regulierungsbehörden abhängig. (dpa/tc)