Web

 

EMC übernimmt Terascape

17.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Storage-Spezialist EMC hat nach eigenen Angaben die Softwareschmiede Terascape Software Inc. für "unter 50 Millionen Dollar" in bar übernommen. Die 1996 gegründete Terascape produziert Storage-Management-Software und ist dabei auf das Performance-Management im Oracle-Umfeld spezialisiert.

Der Deal ist EMCs dritte Übernahme im Laufe der vergangenen sechs Monate nach Data General (Oktober 1999, 1,22 Milliarden Dollar) und Softworks Inc. (Dezember 1999, 192 Millionen Dollar). Das Unternehmen von CEO Michael Ruettgers will bis Ende des Jahres unter die zehn führenden Software-Anbieter (nach Umsatz) aufrücken.