Web

 

Ebay: Wieder Großeinkauf mit gehacktem Passwort

30.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Innerhalb weniger Tage ist ein zweiter Fall eines Großeinkaufs mit geknacktem Passwort beim Internet-Auktionshaus Ebay bekannt geworden. Die Polizei bestätigte am heutigen Freitag einen Bericht des "Kölner Stadt- Anzeigers", wonach ein Unbekannter auf der Internet-Plattform Waren im Wert von 577.000 Euro orderte. Der Täter bediente sich dabei des Passworts eines Mannes aus Bergisch Gladbach bei Köln, der nun Anzeige erstattete. Erst vor wenigen Tagen hatte ein Hacker im Namen eines Ebay-Kunden aus Iserlohn Waren im Wert von fast 400.000 Euro bestellt. (siehe auch: "Ebay-Hacker kauft für 400.000 Euro ein") (dpa/mb)