Web

 

Documentum 5 jetzt auch für Linux

07.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der kalifornische ECM-Anbieter (Enterprise Content Management) Documentum hat seine gleichnamige Plattform in Version 5 auf Linux portiert. Die in Pleasanton ansässige Firma ist dem Advanced-Software-Partner-Programm von Red Hat beigetreten, um seine weiteren Linux-Entwicklungspläne voranzutreiben. Die Unterstützung für Red Hats Enterprise Linux soll schrittweise erfolgen, Unterstützung für Web-Anwendungen ist noch für dieses Jahr vorgesehen. (tc)