Web

 

Deutsche Firmen nur ungenügend auf das Jahr-2000-Problem vorbereitet

24.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Viele deutsche Unternehmen haben sich offenbar noch nicht genügend mit dem Jahr-2000-Problem beschäftigt. Das ist das Ergebnis einer Befragung von 2300 Firmen im Auftrag der Hermes-Kreditversicherungs AG, Hamburg. Rund 60 Prozent hatten bis zum Herbst 1998 noch kein umfangreiches Projekt zur Vorbereitung ihrer Produktions- und Computeranlagen gestartet. Viele Firmen hielten das Jahr-2000-Problems für relativ unwichtig. Nur knapp 40 Prozent messen ihm einen großen oder sehr großen Stellenwert bei. Ein Drittel der befragten Unternehmen hatte sich noch gar nicht oder erst 1998 über das Problem informiert.