Web

-

Deutsche Baan-Aktionäre wollen klagen

26.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Presseberichten zufolge wollen deutsche Aktionäre den niederländischen Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware Baan in den USA verklagen. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, durch irreführende Angaben zur Geschäftsentwicklung den Aktienkurs künstlich in die Höhe getrieben zu haben. Baan-Manager hätten so ihre Aktien zu überhöhten Preisen veräußern können.